nach oben
 

Unternehmensbroschüre

Aktuelle
Stellenangebote

 Schauen Sie… und empfehlen Sie uns weiter

 

 

Unternehmensbroschüre

Aktuelle
Stellenangebote

 Schauen Sie… und empfehlen Sie uns weiter

 

logo thst logo ebz
  logo awtt
Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kunden, Geschäftspartner und Schulungsteilnehmer,

das ERFURT Bildungszentrum hat ab 25.05.2020 unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen den geregelten Unterrichtsbetrieb wieder aufgenommen.

Wir informieren Sie rechtzeitig über die neuen Lehrgangstermine/-module und stehen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung.

Wir bitten alle Teilnehmer und Besucher unserer Bildungsstätte, die Hygienevorschriften zu beachten und danken für Ihr Verständnis.
- Tag der offenen Tür verschoben -
Montag, 16 März 2020 08:36

"Train the Trainer - Programm" - Delegation aus Indien - vom 02.03.2020 - 13.03.2020 - im ERFURT Bildungszentrum

Seit 3 Jahren gibt es enge Kontakte zu einem Unternehmen der Elektro (Energie)-Branche in der Maharastra-Region in der Mitte Indiens, die ein eigenes Schulungszentrum aufbauen, das in diesem Jahr erste Lehrgänge für die eigenen Mitarbeiter umsetzen soll. Dazu war das EBZ bisher beratend tätig. Im letzten Jahr erfolgte vor Ort ein Auswahlverfahren geeigneter Trainer für 6 verschiedene Fachgebiete, u.a. Mechatronik, Schweißen oder Qualitätsmanagement für das neue Institut. Dabei wurde festgelegt, dass die vom EBZ ausgewählten und vorgeschlagenen Teilnehmer nachfolgend ein 10-tägiges „Train the Trainer –Programm“ im EBZ durchlaufen.

Vom 02.03. – 13.03.2020 waren nun diese künftigen Trainer im EBZ, um neben fachlichen Inhalten vor allem methodische und pädagogische Aspekte in der Praxis zu erfahren bis hin zur Entwicklung eigener Lehrpläne. Nach einer sehr guten Bewertung der Teilnehmer zur Expertise im Haus und zur gesamten Organisation des Programms und unserer begleitenden kulturellen Betreuung wünscht man sich die weitere Beratung und Unterstützung für den Anlauf erster Bildungssequenzen dort. Wir sind gespannt, wie es dort weitergeht und freuen uns auf die weitere Kooperation mit dem neuen Unternehmensinstitut. Danke an alle beteiligten deutschen Fachtrainer und eingesetzten Dolmetscher sowie an die Projektorganisation.

Foto: ebz

Gelesen 264 mal Letzte Änderung am Montag, 16 März 2020 08:39